Tag der offenen Tür im Konservatorium

TdoT Der "Tag der offenen Tür im Konservatorium" bietet für alle die Gelegenheit, sich über die Ausbildungsangebote am Konservatorium informieren und beraten zu lassen.

Das COTTBUSER KINDERMUSICAL öffnet seine Tür zum Ballettsaal.

Hier wird es für alle interessierten Gäste einen einmaligen Einblick in unsere Probentätigkeit und eine Vorschau auf das Weihnachtsmusical "Wenn der Weihnachtsmann im Urlaub ist" geben.

Natürlich stehen wir auch Rede und Antwort zur Ausbildung beim CKM.

Der Tag der offenen Tür ist Samstag, den 07.10.17 von 10.00 - 13.00 Uhr.

Wir brauchen eure Stimme!

verein plakat reader kleinWi r nehmen an der ING-DiBa Aktion DU UND DEIN VEREIN teil. Mit eurer Unterstützung haben wir die Chance, 1.000 € für unsere
Vereinskasse zu bekommen.


Und so könnt ihr uns dabei helfen:
› Geht auf: ing-diba.cottbuser-kindermusical.de
›  Stimmt für unseren Verein bis zum 07.11.2017 ab
›  Motiviert eure Familie und Freunde dazu, ebenfalls abzustimmen.


Vielen Dank!

25 Jahre Weltkindertag in Cottbus

PreviewIn diesem Jahr steht der Weltkindertag unter dem Motto “Kinder haben Rechte - Cottbus ist weltoffen und bunt - 25 Jahre Weltkindertag in Cottbus“.


Zum 25. Mal veranstaltet die Stadt Cottbus in Kooperation mit anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe das Gemeinschaftsprojekt am Donnerstag, dem 21. September 2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Stadthallenvorplatz.


Vor der Eröffnung des Weltkindertages wird ab 13:30 Uhr traditionell die Kinderkarawane vom Spremberger Turm zum Stadthallenvorplatz ziehen. Im Rathaus werden Berndt Weiße, Dezernent Jugend, Kultur, Soziales, und seine Gäste (u.a. Vertreter der Politik) abgeholt.
Berndt Weiße wird dann stellvertretend für den Schirmherren, Oberbürgermeister Holger Kelch, die Veranstaltung eröffnen.

Ein buntes Bühnenprogramm u.a. mit dem COTTBUSER KINDERMUSICAL um 15:25 Uhr, gibt zur 25 jährigen Jubiläumsveranstaltung einen Einblick in die kulturelle Vielfalt in der Stadt Cottbus/Chóśebuz.

Quelle: Stadtverwaltung Cottbus

Kinderbuch über Cottbuser Vereine

PK Cottbuser Vereine 001„Vereine in Cottbus“ heißt das neue und nunmehr fünfte Kinderbuch der Autorin Stefanie Schiemenz. In diesem Buch lernen Kinder und Erwachsene spielerisch mit den Cottbuser Kuschelmaskottchen Türmer und Türmine die vielfältige Vereinslandschaft in Cottbus kennen. Unterstützt wurde sie von der Illustratorin Manja Zibula. Auch das Cottbuser Kindermusical findet in diesem Buch seinen Platz.

Stefanie Schiemenz dazu: „Aus der großen Cottbuser Vereinslandschaft wählte ich 30 Vereine aus und begann mit meinen Recherchen. In den Vereinen wurde ich herzlich aufgenommen und erfuhr viel Wissenswertes, was ich dann in kleine Geschichten verpackte. So war ich zum Beispiel bei den Cottbuser Musikspatzen, den Narrenweibern, den Cheerleadern oder im Planetarium. Es ist wirklich für jedes Kind etwas dabei. Es wird so viel gute Vereinsarbeit für Kinder geleistet, das fand ich wirklich beeindruckend und dem habe ich versucht gerecht zu werden.“

Nach ausgiebigen Recherchen formulierte Stefanie Schiemenz kindgerecht kurze, interessante Geschichten und Wissenswertes von den Vereinen aus Cottbus. Das Buch »Cottbuser Vereine« gibt es für 14,95 Euro am „Tag der Vereine“ im Spreeauenpark und danach bei der Druckerei Schnelldruck Schiemenz GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 28 / Ecke Hubertstraße in Cottbus.

kommende Termine

Social Media



whatsapp


twitter


Instagram logo


Spenden

Paypal Logo Transparent png format large size